Auensteiner Radsporttage – Bundesligarennen in Ilsfeld-Auenstein

Zum letzten Bundesligarennen vor der Sommerpause ging es für Belinda nach Ilsfeld-Auenstein. Neben wichtigen Bundesligapunkten wurde auch der Deutsche Meistertitel im Bergfahren vergeben. Die Runde hatte mit knapp 600 Höhenmetern in sich und Belinda stand leider wieder leicht erkältet am Start.
An der 1. Bergwertung wurde das Feld von mehreren Attacken komplett auseinandergefahren und Belinda fand sich im Grupetto wieder.
Eine Runde vor Schluss wurden sämtliche Gruppen hinter dem Hauptfeld aus dem Rennen genommen, so dass das Rennen für Belinda leider beendet war. Dieses Mal ging es leider ohne Punkte nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*