Deutsche Meisterschaft U19 – Reinstetten

Am Sonntag stand Belinda bei den Deutschen Meisterschaften in Reinstetten am Start. Die Runde war wellig, dazu gab es einen kurzen Anstieg mit 11%. Sorgen bereiteten uns das Wetter. Angesagt wurde Gewitter, aber zum Glück waren weit und breit keine Wolken in Sicht.
Belinda konnte gut mithalten und einige Attacken überstehen. Am Berg teilte sich das Feld in mehrere Gruppen. Belindas Gruppe bestand anfangs aus 3 Fahrerinnen. Nach und nach holten sie weitere Fahrerinnen ein und bildeten später das Hauptfeld.
Vor ihnen gab es nur noch eine Gruppe aus 3 Fahrerinnen und mehreren einzelnen Fahrerinnen. Im anschließenden Zielsprint kam Belinda als Dritte ins Ziel und fuhr so auf den 14. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*