Bilster Berg – Bundesliga Finale

Am Samstag fand auf dem Bilster Berg das Finale der Nachwuchs-Bundesliga statt. Auf einer hügeligen Autorennstrecke mussten knapp 65km bewältigt werden. Leider zeigte sich das Wetter von seiner schlechten Seite und es regnete in Strömen. Trotzdem stand Lilli mit ihrem Bundesliga-Team „Wheel Divas“ hochmotiviert am Start.
Das Rennen der Juniorinnen wurde zusammen mit dem Rennen der Frauen ausgetragen, nur dass die Juniorinnnen fünf Runden weniger zu absolvieren hatten. Das Fahrerfeld wurde dadurch zwar größer, jedoch dürfen die U19 Fahrerinnen keine volle Übersetzung fahren.
Dadurch verlor Lilli bergab leider den Anschluss an die Spitze und kämpfte sich mit einer Gruppe von Frauen und Juniorinnen immer weiter nach vorne. Am Ende erreichte sie als 15. das Ziel. Damit konnte sie sich noch einmal in der Gesamtwertung um drei Plätze nach vorn arbeiten und beendet die Bundesliga-Saison auf Platz 28. Mit ihrem Team erreicht sie in der Teamwertung Rang 5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*