Schwaan

Am letzten Wochenende fand eine Doppelveranstaltung in Schwaan statt. Am Samstag nahmen Hannes bei der U15, Lutz und Dulli bei den Senioren und Martin, Stephan und Janko beim Männerrennen teil. Die Runde führte bei ca. 9km mitten durch Schwaan und es musste ein doch recht fieser Berg überwunden werden. Hannes belegte am Ende Platz 10, Lutz Platz 11 und Dulli Rang 20.
Besser liefs bei unseren Männerfahrern. Hier konnte sich Martin mit Daniel Rakcwitz absetzen und Martin wurde am Ende 2. Stefan gewann dann Sprint des Hauptfeldes und wurde 3 und komplettierte damit das BMT Podium.
Leider führte eine Vollsperrung der Autobahn zu starkem Verkehrsaufkommen auf der Runde und zahlreichen Stürzen. Wir wünschen allen Gestürzten gute Besserung.

Am Sonntag stand dann die Landesmeisterschaft der Nordverbände an. Das Rennen war bundesoffen, so das auch Fahrer aus anderen Landesverbänden teilnehmen konnten.
So wurde Hannes im U15 Rennen 9 und im Rennen um die Meisterschaft der Nordverbände 6. Außerdem wurde er Vizemeister von MV!
Belinda wurde im U17w Rennen und im Rennen Meisterschaft der Nordverbände zweite, sowie Landesmeisterin!
Elisa und Nora starteten bei den Frauen und wurden 4. und 9. bzw 4. und 8. Außerdem wurde Elisa Landesmeisterin und Nora belegt im Land MV Platz 3!
Reiner belegt im Rennen Platz 9 bzw Rang 5 und wird ebenfalls Vizelandesmeister!
Im Männerrennen starteten Stefan, Janko, Martin und Paul. Im Land Mecklenburg-Vorpommern schafft Stefan es mit Platz 3 aufs Podium!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*