Deutsche Meisterschaften in Vechta

 

Am 09. und 10.01 fanden die Deutschen Meisterschaften im Cross in Vechta statt. Für uns am Start waren Belinda, Lutz und Dulli.
Durch Schnee und anschließendem Tauwetter in der voherigen Woche war die Strecke sehr rutschig und, wie Belinda leider erfahren musste, teilweise glatt.
Lutz startete am Samstag bei den Senioren 3 und belegte, etwas unzufrieden, Platz 24.
Dulli (Senioren 2) und Lilli (U17w) starteten am Sonntag und hatten ebenfalls Pech. Bei Dulli verfing sich in der ersten Runde ein Stock im Laufrad und so geriet Dulli schnell in Rückstand. Platz 26 sprang am Ende dabei heraus.
Lilli stürzte schon beim warmfahren und hatte somit in ihrem Rennen ebenfalls Probleme. Sie wurde 8.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*